• Manz AG - Kürzel: M5Z - ISIN: DE000A0JQ5U3
    Börse: XETRA / Kursstand: 77,65 €

Anfang Juni 2014 durchbrach die Aktie von Manz den Widerstand bei 76,30 Euro. Damit hätte eigentlich eine starke Rally starten sollen, aber nach einem Hoch bei 84,38 Euro drehte der Wert schon wieder nach unten und konsolidierte über einige Wochen. Erst die exp. GDL 50 gab der Aktie nach einem Tief bei 60,35 Euro halt. Zuletzt zeigten sich wieder die Käufer. In der letzten Woche entfernte sie sich sogar mit einer langen weißen Kerze vom Abwärtstrend ab Juni 2013 und zog auch erneut über den Widerstand bei 76,30 Euro an.

Mit diesem Ausbruch hat sich das Chartbild der Manz-Aktie deutlich verbessert. In Kürze sollte sie das Hoch bei 84,38 Euro attackieren. Gelingt ihr ein Ausbruch darüber, dann wäre sogar Platz bis ca. 100,00 Euro. Sollte der Wert allerdings unter 71,64 Euro abfallen und damit wieder in den Abwärtstrend ab Juni 2014 zurückkehren, dann würde sich das Chartbild wieder deutlich verschlechtern.

MANZ-Wieder-im-Bullenmarkt-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Manz AG