Marriott Int. - Kürzel: MAR - ISIN: US5719032022

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 32,20 $

    Rückblick: Im Zuge der Erholung an den Aktienmärkten im vergangenen Jahr nach der Finanzmarktkrise kommt nun auch die Aktie der Hotelkette Marriott wieder spürbar zurück. Seit dem Hoch bei 38,15 $ gab der Kurs in der Spitze um fast 20% nach und startete damit eine deutliche Korrektur. Mit dieser wird die vorangegangene Übertreibung nun abgebaut. Hier brach die Aktie über die obere Trendkanalbegrenzung aus.

    Charttechnisch ist der aktuelle Rücksetzer in der Marriott Aktie noch als klassische Korrektur im Bullenmarkt zu werten. Potentielle Käufer können dabei auf ein relativ breites Unterstützungsniveau zwischen 30,67 $ und 28,31 $ zurückgreifen, wo eine Reihe charttechnischer Elemente zu einem Cluster zusammenlaufen.

    Charttechnischer Ausblick: Der mittelfristige Aufwärtstrend in der Marriott Aktie ist weiterhin intakt und im Bereich von 30,67 – 28,31 $ bieten sich neue Möglichkeiten, sich in diesen einzuklinken. Anschließend wäre dann ein neuerlicher Run in Richtung 38,15 $ zu erwarten.

    Fällt die Aktie aber unter 28,20 $ zurück, muss mit weiter anhaltenden Verkäufen gerechnet werden. Kursverluste bis auf 25,40 $ sollten dann eingeplant werden.

    Kursverlauf vom 02.02.2007 bis 25.05.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting