WERBUNG

Anfang 2018 scheiterte die Marriott International-Aktie an der 150,00 USD-Marke. Zu diesem Zeitpunkt war die davor geschaltete Rally-Bewegung allerdings schon sehr gealtert. Diese sensationelle Rally brauchte also eine verdiente Pause. Ende 2018 touchierte der Titel fast die 100,00 USD-Marke. Unterschritten wurde diese wichtige Unterstützung nicht, denn die Marktteilnehmer hatten von dem EMA200 im Wochenchart "Angst". Anfang des Jahres startete die Aufholjagd. Doch bislang wurde in diesem Jahr noch kein neues Allzeithoch markiert. Das könnte sich aber noch ändern, falls dieses Kursniveau überschritten wird.

Auf einen Wochenschlusskurs über 145,00 USD achten

Aktuell kämpft der Titel um die 140,00 USD-Marke. Eine markante Widerstandszone befindet sich knapp über dem aktuellen Kursniveau. Das aktuelle Jahreshoch liegt bei 144,24 USD. Erst wenn dieses überwunden wird, wäre der Weg frei für ein neues Allzeithoch. Dieses könnte im Bereich um 175,00 USD liegen. Höhere Ziele sind aber auch durchaus denkbar.

Um etwas günstiger in den Wert reinzukommen, wäre ein Rücklauf bis ca. 130,00 USD nötig. Aber ob diese Korrekturbewegung überhaupt stattfindet, ist leider offen.


Die Trader Ausbildung: Weil auch Trading erlernt werden muss! 16 Wochen Betreuung, Video-Coaching, selbstbestimmtes Lerntempo, 4-wöchige Trading-Phase und Abschlusstest. Nehmen Sie Ihre Trading-Ausbildung jetzt in die Hand! Jetzt abonnieren


MARRIOTT-Neues-Ausbruchssignal-kann-in-Kürze-erfolgen-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Marriott International Inc.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!