Die Marriott International-Aktie konnte Anfang Juni eine kleine Short-Covering-Rally bis knapp 120,00 USD auf das Parkett zaubern. Anschließend ging es genauso schnell, wie es rauf ging, runter und testete die 80,00 USD-Marke. Wer also zum falschen Zeitpunkt eingestiegen ist, lag schnell über 30 Prozent zurück. Aktuell notieren die Wertpapiere bei rund 88,50 USD. Auf diesem Niveau trifft der Titel auf die flache Aufwärtstrendlinie. Zudem könnte noch ein kompletter Gap-Close bei 87,00 USD anstehen.

Spekulativer Kauf bei 87,00 USD?

Gestern verlor die Marriott International-Aktie gegen den Trend an Wert. Heute könnte der Kurs noch einmal temporär nachgeben und das Gap bei 87,00 USD vollständig schließen. Anschließend sollten sich jedoch die Käufer zurückmelden und eine Gegenbewegung starten.

Sollte heute an der Unterstützungslinie eine Umkehrkerze folgen, könnte eine Erholungsbewegung bis ca. 100,00 USD bzw. im besten Fall bis 110,00 USD folgen. Auf diesem Kursniveau werden spätestens größere Gewinnmitnahmen erfolgen.


Elliott-Wellen-Theorie hoch 4: Mit Tiedje XXL profitieren Sie maximal von André Tiedjes legendären Prognosen. Sichern Sie sich seine 4 Trading-Services PLUS exklusive DAX-Aktien-Analysen in einem Paket. Natürlich zum absoluten Vorzugspreis. Jetzt Tiedje XXL abonnieren


MARRIOTT-Spekulativer-Kauf-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Marriott International Inc.