Das Portfolio des Unternehmens ist sowohl im Dating- als auch im Non-Dating-Segment mit Plattformen wie Match, PlentyOfFish, Tinder, FriendScout24 und verschiedenen E-Learning Dienstleistungen prall gefüllt. Das starke User-Wachstum lässt Match Group immer profitabler werden. Besonders Männer und Frauen im Alter von 18 bis 35 Jahren nutzen Tinder immer häufiger zur Partnersuche, mit über zwei Millionen Nutzern allein in Deutschland bleibt die App Wachstumstreiber Nummer eins.


Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!


Jahr 2016  2017e* 2018e*
Umsatz in Mio. USD 1.222,53  1.279,57  1.467,29 
Ergebnis je Aktie in USD 0,68  0,79  0,97 
Gewinnwachstum 16,18 % 22,78 %
KGV 38  33  27 

e*=erwartet

Charttechnische Betrachtung des Liebesvermittlers

Die Aktie befindet sich seit geraumer Zeit im Aufwärtstrend. Startpunkt dieser dynamischen Bewegung war das Tief vom 9. Februar 2016 bei 8,41 USD. Mit dem Ausbruch über die Marke von 19,74 USD gelang der Aktie am 30. August - unter hohem Volumen - der Big-Chart-Breakout. Diesem folgten in den darauffolgenden Wochen weitere Anschlusskäufe.

ANZEIGE

Der Big-Chart-Breakout kann aus technischer Sicht als starkes Kaufsignal gewertet werden. Diesem folgte binnen weniger Tage prompte 20 % Kursperformance. Anschließend durchlief der Titel eine kleine Konsolidierung auf hohem Niveau. Am 3. Oktober brach die Aktie erneut auf neue Hochs aus. Aktuell scheint sich wiederholt eine enge Range auf hohem Niveau auszubilden. Neuen Ausbrüchen (prozyklischen Signalen) kann durchaus gefolgt werden, als Absicherung würde sich die Unterseite der Range bei 24,95 USD anbieten. Weitere Kursgewinne sind durchaus denkbar, denn auch der Ausbruch auf ein neues All-Time-High wird als starkes Kaufsignal gedeutet.

Neue Hochs sollten im Idealfall nicht sofort abverkauft werden und die Aktie sollte im Bereich von 24,05 USD oder bei 22,02 USD Unterstützung erfahren.

MATCH-GROUP-Chartanalyse-Frederik-Geiger-GodmodeTrader.de-1
Match Group-Aktie