• McDonald's Corp. - Kürzel: MDO - ISIN: US5801351017
    Börse: NYSE / Kursstand: 99,11 $

Die McDonalds-Aktie tendiert seit dem Frühjahr leicht abwärts und ist damit ein Underperformer im Dow Jones. Allerdings ist diese Konsolidierung als überfällige Kursreaktion auf den Anstieg von November bis April zu sehen. Denn da legte die Aktie um über 20 Prozent an Wert zu. Mit dem Anstieg heute setzen die Bullen ein Ausrufezeichen. Zum ersten Mal seit April ist ein höheres Hoch im Tageschart entstanden.

Schafft es die McDonalds-Aktie jetzt auch über den Abwärtstrendkanal und damit über 100,00 $ zu steigen, wären Ziele bei 101,90 und 103,70 $ auszumachen. Über dem Jahreshoch bei 103,70 $ wiederum wäre ein langfristiges Kaufsignal aktiv.

Fällt die Aktie zurück und testet sie noch einmal das Kursniveau um 97,00 $, so könnte sich hier alternativ ein Boden bilden, der als Sprungbrett für einen weiteren Anlauf auf die 100,00-$-Marke dienen könnte. Erst unterhalb des EMA200 würde sich das Chartbild wieder eintrüben.

Kursverlauf vom 02.04.2013 bis 25.11.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

McDonalds-Da-ist-das-höhere-Hoch-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
McDonalds Tageschart