AWD WKN: 508590 ISIN: DE0005085906

Kurs: 24,76 Euro

Aktueller Wochenchart (log) seit 01.11.2002 (1 Kerze = 1 Woche)

Diagnose/Prognose: Die AWD Aktie markierte Anfang August ein Mehrjahreshoch an der Oberkante der keilförmigen Bewegungsrange seit Anfang 2004. Am 19.09.2005 wurde diese schließlich nach unten hin verlassen, gemeinsam mit der exp. GDL 200 (EMA200) auf Tagesbasis - ein erster Warnschuss vor den Bug der Bullen. Ein nachritenbedingter Kursrutsch am 06.10.2005 durchschlug dann auch die zentrale Unterstützung bei 30,40 Euro sowie die exp. GDL 200 (EMA200) auf Wochenbasis nach unten und neutralisierte dann auch das mittelfristig bullische Chartbild. Die Aktie konnte sich im Bereich des Jahrestief aus 2004 bei 24,31 Euro fangen und korrigiert nun. Diese Korrektur kann sich nun bis an den Horizontalwiderstand bei 28,10 Euro oder im Extremfall sogar bis an das zentrale Widerstandslevel bei 30,09 - 30,40 Euro hinziehen. Erst darüber wechselt das mittelfristige Chartbild wieder auf bullisch. Alternativ erreicht die Aktie nun unmittelbar die breite Unterstützungszone bei 21,56 - 22,88, bevor die angesprochene Korrektur stattfindet. Jedenfalls sollte nach dieser Korrektur eine weitere Abwärtswelle in den Unterstützungsbereich um 18,00 Euro folgen.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


16.03.2005 - 09:25

MDAX: AWD - Mittelfristiger "Bulle" etabliert

AWD WKN: 508590 ISIN: DE0005085906

Kursstand: 35,40 Euro

Aktueller Wochenchart (log) seit dem 30.11.2001 (1 Kerze = 1 Woche)

Kurz-Kommentierung: Bei AWD hat sich ein mittelfristiger Bulle etabliert. Er läuft sich jetzt erst richtig warm und kann noch weit kommen. Das Kaufsignal wurde ausgelöst mit dem Anstieg über die Buy Trigger bei 29,10 Euro und bei 31,85 Euro. Das mittelfristige Kursziel befindet sich jenseits der 50 Euro Marke. Die Unterstützung bei 31,85 Euro sollte auf Wochenschlussbasis verteidigt werden.

Meldung: AWD will Rekorddividende ausschütten

Der Vorstand des Finanzdienstleister AWD hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, für das Geschäftsjahr 2004 eine Rekorddividende von 1,25 Euro je Aktie vorzuschlagen. Das entspricht einer Steigerung von 67 % gegenüber der Vorjahresdividende von 0,75 Euro je Aktie. Das Ausschüttungsvolumen entspricht 47,4 Mio. Euro, was einer Ausschüttungsquote von über 80 % entspricht. Der Aufsichtsrat wird in seiner Sitzung am 6. April über den Dividendenvorschlag beraten.Nach Angaben von AWD würde die Dividendenrendite damit erstmals auf über 4 % steigen und wäre dann deutlich höher wie die durchschnittliche Dividendenrendite der im DAX und MDAX gelisteten Unternehmen.


Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken