MDAX - WKN: 846741 - ISIN: DE0008467416

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 9054,37 Punkte

    Rückblick: Anfang Juli 2011 erreichte der MDAX ein Hoch bei 11258 Punkten. Damit näherte er sich seinem Allzeithoch aus dem Juli 2007 bei 11493 Punkten stark an. Nach diesem Hoch aus dem Juli 2011 drehte der Index stark nach unten und fiel bis Anfang Oktober auf 7636 Punkte zurück. Seit diesem Tief erholt sich der Index. Er befindet sich also in einer Gegenbewegung auf die vorherige Abwärtsbewegung. Dabei durchbrach er den kurzfristigen Abwärtstrend seit Mitte August, womit ein Ziel bei 9875 Punkten aktiviert wurde. In der letzten Woche gab es einen größeren Rücksetzer, der aber die Erholung nicht gefährdete.

    Charttechnischer Ausblick: Der MDAX dürfte in den nächsten Tagen noch weiter ansteigen. Eine Erholung in Richtung 9875 Punkte ist weiterhin möglich.

    Sollte der Index aber unter die exp. GDL 200 bei 8825 Punkten abfallen, droht eine Verkaufswelle gen 7636 oder 6846 Punkte

    Kursverlauf vom 05.12.2008 bis 08.11.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert