• MDAX - Kürzel: MDAX - ISIN: DE0008467416
    Kursstand: 29,430.27 Pkt (XETRA) - Aktueller Kursstand

MDAX WKN: 846741 ISIN: DE0008467416

Börse: Xetra / Kursstand: 9.764,55 Punkte

Rückblick: Bei knapp 11.500 wurde im Juli 2007 eine Zwischenhoch markiert. Der MDAX begann daraufhin zu korrigieren. Die Korrektur hatte Ende November ihr "2. Standbein" ins Ziel gebracht. Mit dem 2. Test von 9.161/9.287 lagen ausreichende Bedingungen für ein belastbares Tief vor. Der MDAX hatte ab 9.161/9.287 gute Chance, um zu steigen bis knapp 10.000. Dies wurde mittlerweile umgesetzt. Bei knapp 10.000 traf der MDAX auf Verkäufergruppen. Diese Verkäufer setzten sich durch und zwangen den MDAX in eine Rallyepause. Die Rallyepause dauert noch an, auch wenn der MDAX seit 4 Handelstagen leicht steigende Tendenz zeigt.

Charttechnischer Ausblick: Zu erwarten ist ein moderater Anstieg bis ~9.900, dann eine Abwärtsbewegung bis 9.287/9.385. Bei 9.287/9.385 dürften die Händler wieder zum Kauf bereit stehen, die sich bei knapp 10.000 vorübergehend vom Markt verabschiedet hatte, in der Absicht verbilligt zurückzukaufen (siehe hellgrüne Kreismarkierungen). Der MDAX hat also gute Chancen ausgehend von 9.287/9.385 wieder verstärkt zu steigen. Ziel wäre der Bereich um 10.128/10.286. Eine größere Rallyechance bis 11.500 ergibt sich, wenn der MDAX per Wochenschlusskurs über 10.286 ansteigt. Zwischen 9.300 und 10.300 ist das Chartbild kurzfristig ausgeglichen und neurtal. Ein Wochen- oder gar Monatsschlusskurs unterhalb von 9.161 wäre mit einer klaren mittelfristigen Eintrübung des Chartbildes verbunden.

Kursverlauf vom 11.07.2007 bis 27.12.2007 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)