MDAX - WKN: 846741 - ISIN: DE0008467416

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 8.822,00 Punkte

    Rückblick: Der MDAX markierte im Juli 2007 ein Allzeithoch bei 11.493,68 Punkten. Danach geriet der Index im Zuge der Finanzkrise in einen regelgerechten Abwärtsstrudel. Bis auf ein Tief bei 4.119,32 Punkten fiel der Index ab.

    Dort drehte er im März 2010 wieder stark nach oben. Im März 2010 durchbrach er den Abwärtstrend seit Juli 2007. Dies löste eine Rally bis an das 61,8% Retracement bei 8676,67 Punkte aus. An diesem Retracement scheiterte der Index erstmals Ende April 2010. Danach lief der Index einige zeit seitwärts.

    In der vorletzten Woche brach der Index über dieses Retracement aus. Seitdem stellt sich aber nur sehr zögerlich Kaufinteresse ein.

    Charttechnischer Ausblick: Solange der MDAX nun per Wochenschlusskurs über 8676,67 Punkte notiert, besteht die Chance auf eine Rally in Richtung des Allzeithochs bei 11.493,68 Punkte.

    Sollte der Index allerdings unter dieses Marke per Wochenschlusskurs zurückfallen und dabei eine lange schwarze Kerze ausbilden, wäre eine deutliche Verkaufswelle in Richtung 7384,27 Punkte zu erwarten.

    Kursverlauf vom 24.08.2007 bis 29.09.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)