Schwarz Pharma WKN: 722190 ISIN: DE0007221905

Intradaykurs: 46,00 Euro

Aktueller Wochenchart (log) seit 27.06.2003 (1 Kerze = 1 Woche)

Diagnose/Prognose: Die Aktie der SCHWARZ PHARMA sollte nach dem Ausbruch über den wichtigen Widerstand bei 41,75 Euro mittelfristig weiter deutlich anziehen. Die erste Aufwärtswelle nach dem Ausbruch über diesen Widerstand führte zu einer Höherbewertung bis 52,40 Euro. Seit diesem Hoch läuft ein Pullback. Auf Tagesbasis deutet sich bereits an, dass dieser Pullback vorzeitig enden könnte. Dafür ist eine dynamische Rückeroberung der exp. GDL 50 bei aktuell 46,57 Euro notwendig. Mindestziel ist dann das Jahreshoch bei 52,40 Euro. Langfristig sind sogar Kurse bis ca. 70,00 Euro möglich. Solange die Aktie den exp. GDL 50 auf Tagesbasis nicht dynamisch zurückerobert, besteht das Risiko eines vollständigen Pullbacks bis 41,75 Euro.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


13.10.2005 - 11:52

MDAX: SCHWARZ Pharma - Pullbackziel bei...

Schwarz Pharma WKN: 722190 ISIN: DE0007221905

Intradaykurs: 46,86 Euro

Aktueller Wochenchart (log) seit 16.08.2002(1 Kerze = 1 Woche)

Kurz-Kommentierung: Anfang August 2005 wurde massiver "Bullenalarm" ausgerufen. Ein Ausbruch zur Oberseite über das Kurslevel 41,75 Euro auf Wochenschlussbasis sollte ein umfassendes mittelfristiges Kaufsignal auslösen. Dies trat ein. Der Kurs der Aktie stieg kräftig an. Kurzfristig "verschnaufen" die bullischen Marktteilnehmer. Es wird in den nächsten Wochen voraussichtlich ein Pullback bis zum aktiven BUY Trigger in Höhe von 41,75 Euro eingeleitet. Dies wäre unter dem mittelfristigen Aspekt völlig unproblematisch. Im Anschluss kann das vorläufige Kursziel bei 57,00 Euro angesteuert werden. Kritisch für die mittelfristige Rallye wäre nur ein Wochenschluss unterhalb von 38,25/41,75 Euro, wobei sich das untere Keyelvel in den nächsten Wochen weiter auf den Kursbereich 41,75 Euro verdichten wird.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


01.08.2005 - 14:55MDAX: SCHWARZ Pharma - Massiver Bullenalarm!

Schwarz Pharma WKN: 722190 ISIN: DE0007221905

Intradaykurs: 42,50 Euro

Aktueller Wochenchart (log) seit 12.04.2002(1 Kerze = 1 Woche)

Diagnose: In einer sehr sauberen mehrmonatigen Trendbewegung kann die SCHWARZ PHARMA Aktie auf eine kräftige Aufholjagd zurückblicken, die nach einem quasi "Crashtief" am 10.10.03 bei 16,95 Euro ihren Anfang nahm. Das letzte mittelfristige Verlaufshoch vom März 2003 bei 41,75 Euro wird heute überschritten.

Prognose: Es besteht aktueller massiver "Bullenalarm", insbesondere unter dem Blickwinkel der Einbeziehung der Gesamtmarktphase. Ein Ausbruch zur Oberseite über das Kurslevel 41,75 Euro auf Wochenschlussbasis löst ein umfassendes mittelfristiges Kaufsignal aus. Insbesondere solange der mehrfach bestätigte Aufwärtstrend intakt bleibt, kann mit einem erfolgreichen Ausbruch zur Oberseite gerechnet werden, welches die Aktie dann zu einem vorläufigen Kursziel bei 57,00 Euro führen kann. Im Fall einer ausgedehnten Konsolidierung unterhalb von 41,75 Euro bietet eine Unterstützung im Bereich von 33,22 Euro aus jetziger Sicht voraussichtlich ausreichend Halt.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


17.06.2005 - 14:29MDAX: SCHWARZ Pharma - 2Jahreshoch in Reichweite

Schwarz Pharma WKN: 722190 ISIN: DE0007221905

Intradaykurs: 39,80 Euro (+7,21%)

Aktueller Wochenchart (log) seit 15.11.2002(1 Kerze = 1 Woche)

Diagnose: Der Ausbruch aus einer mehrwöchigen Seitwärtsbewegung zwischen 33,22-38,45 Euro wird diese Woche vollzogen. In einer sehr sauberen mehrmonatigen Trendbewegung kann die SCHWARZ PHARMA Aktie damit auf eine unglaubliche Aufholjagd zurückblicken, die nach einem quasi "Crashtief" am 10.10.03 bei 16,95 Euro ihren Anfang nahm.

Prognose: Das mittelfristige Hoch bei 41,75 Euro befindet sich nunmehr in unmittelbarer Reichweite. In Höhe von 41,75 Euro dürfte eine weitere Zwischenkonsolidierung erfolgen. Ein Ausbruch zur Oberseite über das Kurslevel 41,75 Euro löst ein umfassendes mittelfristiges Kaufsignal aus. Insbesondere solange der mehrfach bestätigte Aufwärtstrend intakt bleibt, kann mit einem erfolgreichen Ausbruch zur Oberseite gerechnet werden, welches die Aktie dann zu einem vorläufigen Kursziel bei 57,00 Euro führen kann. Im Fall einer ausgedehnten Konsolidierung unetrhalb von 41,75 Euro bietet eine Unterstützung im Bereich von 33,22 Euro aus jetziger Sicht ausreichend Halt.


09.05.2005 - 09:41MDAX: SCHWARZ PHARMA - Kein charttechnischer Schaden

Schwarz Pharma

WKN: 722190 ISIN: DE0007221905

Intradaykurs: 35,00 Euro

Aktueller Wochenchart (log) seit 08.11.2002(1 Kerze = 1 Woche)

Kurz-Kommentierung: Die SCHWARZ PHARMA Aktie ist in den letzten Wochen nur in eine Seitwärtsbewegung übergegangen. Die erwartete Aufwärtsbewegung bis 41,75 Euro erfolgte nicht. Zu Beginn dieser Woche kämpft die Aktie nun mit dem Aufwärtstrend seit Oktober 2002. Die untere Begrenzung der Seitwärtsbewegung der letzten Wochen liegt bei 33,22 Euro. Erst ein Schlusskurs unter dieser Marke würde einen evtl. Trendbruch bestätigen. Solange die Aktie diese Marke verteidigt, hat sie gute Aussichten auf einen Anstieg bis zumindest 38,45 Euro, der oberen Begrenzung der Seitwärtsbewegung.

Meldung: Schwarz Pharma erhält Patentverletzungsklage

Der Arzneimittelhersteller Schwarz Pharma AG gab den Eingang einer Patentverletzungsklage von Pfizer Health AB und Pharmacia Limited im Zusammenhang mit dem Wirkstoff Fesoterodin in England und Wales bekannt. Nach eigenen Angaben sehe sich das Unternehmen jedoch in einer soliden Position und wolle seine Rechte daher entschlossen verteidigen.

Hintergrund für diesen Vorgang sei die Entwicklung des modernen Anti-Muskarinikums Fesoterodin zur Behandlung der Blasenhyperaktivität und der Harndranginkontinenz. Schwarz Pharma hatte letzten Monat das klinische Entwicklungsprogramm der Phase III erfolgreich abgeschlossen.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


13.04.2005 - 14:18

MDAX: SCHWARZ PHARMA - Bestätigter Anstieg

Schwarz Pharma

WKN: 722190 ISIN: DE0007221905

Intradaykurs: 37,75 Euro

Aktueller Wochenchart (log) seit 14.12.2001 (1 Kerze = 1 Woche) + Tageschart Ausschnitt

Kurz-Kommentierung: Der mittelfristige Aufwärtstrend wurde letzte Woche bestätigt. Heute erfolgt ein sprunghafter Anstieg der das letzte kleinere Vorgängerhoch bei 38,45 Euro erreicht. Der Kursverlauf der SCHWARZ PHARMA Aktie hat somit bereits einen größeren Teil des angedachten +21% Zieles abgearbeitet. Die nächste Stufe wird ausgelöst, wenn eine Tageschlusskurs oberhalb von 38,45 Euro vorgewiesen werden kann. In diesem Fall ist in den nächsten Wochen mit weiter steigenden Kursen bis 41,75 Euro zu rechnen. Dort ist dann eine längere Konsolidierungsphase einzuplanen. Das heutige Gap wirkt vorläufig noch anziehend und muss beachtet werden, solange noch kein Tagesschluss oberhalb von 38,45 Euro vorliegt.

Meldung: Schwarz Pharma mit positiven Studienergebissen

Der Arzneimittelhersteller Schwarz Pharma AG hat heute positive Studienergebnisse der Phase III für das Harninkontinenz-Medikament Fesoterodin vorgelegt. Daraus geht hervor, dass alle von der US-amerikanischen und den europäischen Behörden geforderten Primärvariablen eine statistisch signifikante und klinisch relevante Verbesserung gegenüber Plazebo nachweisen. Schwarz Pharma bereitet nach eigenen Angaben nun die Einreichung der Zulassungsanträge vor. "Wir sind sehr zufrieden mit den Studienergebnissen", sagt Prof. Dr. med. Iris Löw-Friedrich, Vorstandsmitglied der Schwarz Pharma AG. "Es handelt sich bereits um den zweiten Wirkstoff aus unserer eigenen Entwicklungspipeline, der innerhalb der letzten zwei Jahre erfolgreich die Phase III abgeschlossen hat. Mit diesen guten Daten können wir nun die Einreichung der Zulassungsanträge vorbereiten."

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2021 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader/Guidants". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Hier geht´s zur Umfrage