SCHWARZ Pharma WKN: 722190 ISIN: DE0007221905

Intradaykurs: 45,21 Euro

Aktueller Wochenchart (log) seit 27.12.2002 (1 Kerze = 1 Woche)

Diagnose: Die SCHWARZ PHARMA Aktie markierte im März 1998 ein AllTimeHigh bei 39,37 Euro und korrigierte anschließend bis auf 9,96 Euro im Oktober 2002, wo eine dynamische Rallye die Aktie wieder in den horizontalen Widerstandsbereich bei 39,35 Euro brachte. Einem neuen AllTimeHigh bei 41,75 Euro Anfang 2003 folgte nochmals eine spitze Korrektur, bevor im September dieses Jahres der signifikante Ausbruch über 41,75 Euro gelang und damit ein langfristiges Kaufsignal generiert wurde. Seit dem neuen AllTimeHigh bei 52,40 Euro Ende September korrigiert die Aktie seitwärts in Form eines bullischen Dreiecks als Fortsetzungsformation im Aufwärtstrend. Das übergeordnete Chartbild ist sehr bullisch, die Aktie notiert oberhalb wichtiger GDL und Trendlinien.

Prognose: Am vergangenen Donnerstag erreichte die Aktie die Unterkante des Dreiecks und den Aufwärtstrend seit Oktober 2002. An dieser Stelle könnte die bullische Seitwärtskorrktur prinzipiell beendet und das Dreieck nach oben hin aufgelöst werden. Erstes Ziel beim Bruch der Dreiecksoberkante bei aktuell 47,00 Euro wäre das AllTimeHigh bei 52,40 Euro und darüber die innere Trendlinie bei 56,00 Euro sowie die potenzielle Aufwärtstrendoberkante bei 64,50 Euro. Alternativ korrigiert die Aktie nochmals bis an den zentralen Unterstützungsbereich aus exp. GDL 50 (EMA50) auf Wochen-, exp. GDL 200 (EMA200) auf Tagesbasis und Horizontalunterstützung bei 40,76 - 41,87 Euro, so bald sie auf Wochenschlussbasis unter 44,00 Euro zurückfällt. Vorrübergehend neutralisiert wird das mittelfristig bullische Chartbild aber erst bei einem Rückfall auf Wochenschlussbasis unter 39,35 Euro.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken