Medigene - WKN: 502090 - ISIN: DE0005020903

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 2,68 Euro

    Rückblick: Die Aktie von Medigene gehört seit Jahren zu den tendenziell schwachen Aktie am deutschen Markt. Bereits in den Jahren 2005 - 2007 konnte der Wert nicht von einem positiven Marktumfeld profitieren. Auch die Rally seit März 2009 hinterlässt keine Spuren im Chartbild der Aktie. Vielmehr fiel die Aktie gestern auf ich Allzeittief bei 2,46 Euro aus dem März 2009 zurück.

    Auf diesem Niveau stellte sich gestern Nachfrage ein. Die Aktie verteidigte also zunächst einmal die Unterstützung bei 2,46 Euro. Dabei kam es zu einem Intradayreversal. Denn Anfangs viel der Wert noch deutlich ab. Erst am Mittag drehte der Wert nach oben und schloss dann sogar noch leicht über dem Schlusskurs vom Dienstag. Heute morgen springt der Wert leicht nach oben, es deuten sich als Anschlusskäufe an.

    Charttechnischer Ausblick: In den nächsten Tagen sollte sich die Aktie von Medigene etwas erholen. Sogar ein Anstieg gen 3,05 Euro ist dabei möglich.

    Sollte die Aktie aber unter 2,46 Euro abfallen und sich auch darunter etablieren, droht ein weiterer, massiver Abverkauf. Abgaben in Richtung 1,30/20 Euro wären dann sogar möglich.

    Kursverlauf vom 08.09.2009 bis 28.04.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting