• Medigene AG - Kürzel: MDG1 - ISIN: DE000A1X3W00
    Kursstand: 3,845 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Medigene AG - WKN: A1X3W0 - ISIN: DE000A1X3W00 - Kurs: 3,845 € (XETRA)

Biotechnologie-Unternehmen mit Hauptsitz in der Nähe von München konnte im abgelaufenen Quartal den Verlust leicht verringern und den Umsatz steigern. Bis Ende 2020 soll eine strategische Re-Fokussierung eingeleitet werden um Kosten zu sparen. Die Aktie legt daraufhin heute um gut 5 % zu. Wie ist die Chartsituation der Aktie einzuschätzen?

Wochenchart

Ein Blick auf den Wochenchart der Aktie zeigt einen intakten Bärenmarkt seit Anfang 2018. Die gute Nachricht für die Bullen: Im Zuge der jüngsten Verkaufswelle wurde das Jahrestief vom Frühjahr nicht mehr unterboten - ein erster Lichtblick im langfristig unverändert bärischen Chartbild!

Wie ist die Situation im Tageschart einzustufen?

Tageschart

Der kurzfristig relevante Abwärtstrend seit dem Zwischenhoch vom Sommer wurde in den vergangenen Tagen klar überwunden. Nach den Quartalszahlen steigt die Aktie bis an den EMA50 im Bereich 3,88 EUR.

Wird dieser viel beachtete gleitende Durchschnitt in den kommenden Tagen per Schlusskurs überwunden, würde ein kurzfristiges Kaufsignal entstehen. In dem Falle hätte die Aktie Luft bis an den EMA200 im Tageschart im Bereich 4,70-4,80 EUR.

Ein Anstieg in den genannten Bereich ist das favorisierte Szenario für die kommenden Wochen. Scheitert die Aktie hingegen am genannten EMA50, müsste noch mal mit einem erneuten Abdriften Richtung 3,20 EUR gerechnet werden aus charttechnischer Sicht.

Schluss mit den vielen Browser-Tabs: Die All-in-One-Lösung für Trader und Investoren ist da. Jetzt kostenlos Guidants nutzen!