MEDIMMUNE (MEDI : ISIN: US5846991025): 35,64$ (+4,33%)

    Aktueller Wochenchart (log) seit Februar 2003 (1 Kerze = 1 Tag)

    Diagnose/Prognose: In den Vorwochen konnte die Aktie von Medimmune mit dem Ausbruch über den bei 32,20 $ liegenden Abwärtstrend ein Kaufsignal auslösen und erreichte ein Hoch bei 37,58 $. Seitdem wird der steile Anstieg der Vormonate konsolidiert, auch die heutige starke Eröffnung kann intraday nicht gehalten werden. Ein nochmaliger Rückfall bis in den Bereich 33,34 $, darunter bis 32,03 $ ist möglich, würde das übergeordnet bullische Setup aber nicht gefährden. Anschließend sind weitere Kursgewinne in Richtung 42,00 $ wahrscheinlich.

    Chart erstellt mit Qcharts


    MEDIMMUNE - Neues Kaufsignal in Reichweite
    28.09. 14:33

    MEDIMMUNE (MEDI) : 33,07 $ (+4,72%)

    Aktueller Wochenchart (log) seit November.2002 (1 Kerze = 1 Woche)

    Diagnose: Anfang 2004 konnte sich die Aktie von Medimmune über der bei 20,37 $ liegenden langfristig wichtigen Unterstützung nach oben lösen. Die Aktie befindet sich seitdem in einer intakten Aufwärtsbewegung und auf dem Wege einer langfristigen Bodenbildung. Ein dahingehendes Kaufsignal generierte der Kurs bereits in den Vorwochen mit dem Kursausbruch 29,20 $. Die Aktie konnte daraufhin bis an den bei 32,70 $ liegenden Widerstand ansteigen der aktuell durch die knapp darüber liegende langfristige Abwärtstrendlinie verstärkt wird.

    Prognose: Vorbörslich läuft ein weiterer Ausbruchsversuch über diesen Kreuzwiderstand. Ist dieser auf Wochenschlussbasis mit Kursen über 32,70-33,00 $ erfolgreich, generiert MEDI ein weiteres mittelfristiges Kaufsignal. Steigende Notierungen in Richtung 42,00 $ sind dann mittelfristig wahrscheinlich. Auf dem aktuellen Niveau muss zum Abbau des überkauften Zustands aber noch ein Kursrückgang einkalkuliert werden. Wenn die Aktie unterhalb 33,00 $ scheitert, wird ein Rücksetzer bis 29,20 $ wahrscheinlich, was zur Bestätigung des Kaufsignals der Vorwochen nicht negativ zu werten wäre. Unter 29,20 $ auf Wochenschlussbasis darf MEDI jetzt aber nicht mehr zurück fallen, das das übergeordnet bullische Setup dann gefährdet wird.

    Chart erstellt mit Qcharts