• Merck & Co. Inc. - Kürzel: 6MK - ISIN: US58933Y1055
    Börse: NYSE / Kursstand: 73,940 $

Der kurzfristige Abwärtstrend seit dem Hoch Anfang Dezember erwies sich für die Käufer in der Aktie von Merck & Co. als zu große Hürde. Heute prallt der Titel dynamisch gen Süden an der Trendlinie ab. Zugleich wird das Zwischentief bei 73,85 USD angesteuert.

WERBUNG

Fällt dieser kurzfristige Support, wäre ein kleines prozyklisches Verkaufssignal aktiviert, welches den Wert wieder in den Bereich des mittelfristigen Aufwärtstrends bei 72 USD drücken könnte. Dort wiederum würden sich im Falle von bullischen Umkehrkerzen antizyklische Long-Gelegenheiten für all diejenigen bieten, die den übergeordneten Aufwärtstrend bei dem Pharmatitel weiter spielen wollen.

Fängt sich die Aktie dagegen bereits im heutigen Handel und steigt in der Folge über den Trigger bei 76,70 USD, wäre ein Kaufsignal aktiviert, welches Potenzial bis zum Dezemberhoch bei 80,19 USD eröffnet.

Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!

Jahr 2018e* 2019e* 2020e*
Umsatz in Mrd. USD 42,32 44,30 46,99
Ergebnis je Aktie in USD 4,34 4,75 5,29
KGV 17 16 14
Dividende je Aktie in USD 1,92 2,20 2,22
Dividendenrendite 2,59 % 2,97 % 3,00 %
*e = erwartet
MERCK-CO-Reicht-das-für-einen-Short-Quickie-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Merck & Co.-Aktie

Unbedingt vormerken: Am 15. und 16. November 2019 öffnet die World of Trading wieder ihre Tore in Frankfurt am Main. Kommen Sie auch? Dann besuchen Sie unsere Experten am GodmodeTrader-Stand Nummer 27. Melden Sie sich am besten gleich an und sichern Sie sich so Ihren kostenlosen Eintritt. Jetzt registrieren!