• Merck KGaA - Kürzel: MRK - ISIN: DE0006599905
    Börse: XETRA / Kursstand: 93,820 €

Die Aktie der Merck KGaA fiel am 26. März 2018 auf ein Tief bei 74,54 EUR. Dieses Niveau hatte die Aktie zuletzt im April 2016 gesehen. Ende März 2018 setzte eine Erholung ein. Diese führte den Chemie- und Pharmawert auf ein Hoch bei 93,04 EUR und damit über den Abwärtstrend seit dem Allzeithoch. Die Aktie pendelte danach um diesen Trend. In der letzten Woche sah es phasenweise so aus, als könne sich die Aktie nicht darüber etablieren. Aber die Unterstützung bei 85,22 EUR bot doch Halt. Danach drehte Merck KGaA richtig auf. Mit vier langen weißen Kerzen (inklusive der heutigen) zieht die Aktie über den kurzfristigen Abwärtstrend und sogar über das Hoch bei 93,04 EUR an.

Damit deutet sich eine weitere Kaufwelle in der Merck KGaA an. Das nächste Ziel ist der Widerstandsbereich um 100,35 EUR. Ein Rückfall in den gebrochenen Abwärtstrend, also unter 91,66 EUR wäre allerdings ein heftiger Rückschlag für die Bullen.

MERCK-KGaA-Beinahe-aus-dem-Nichts-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Merck KGaA