Merck KGaA - WKN: 659990 - ISIN: DE0006599905

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 59,93 Euro

    Rückblick: Hochgradig gefährdet präsentiert sich aktuell das langfristige Chartbild der Merck KGaA Aktie. Nach ihrem Allzeithoch bei 109,26 Euro bracht der Kurs beginnend im Juli 2007 deutlich ein. Die Kurse fielen dabei im Tief bis auf 53,00 Euro und das hier liegende 61iger Retracement des vorherigen Bullenmarktes zurück. Auf diesem Niveau konnte sich die Aktie zwar stabilisieren, jedoch erfolgte dies in Form einer bärischen Flagge. Als klassisches Fortsetzungsmuster lässt diese einen Ausbruch nach unten erwarten, wobei die untere Flaggenbegrenzung als Unterstützung zunächst noch gehalten werden konnte.

    Charttechnischer Ausblick: Viel Bewegungsspielraum haben die Bullen in der Merck KGaA Aktie nicht mehr und rutscht die Aktie jetzt unter 56,85 Euro ab, präsentiert sich im Chart ein neues, großes Verkaufssignal. Weitere Kursverluste bis auf 39,65 Euro oder gar bis hin zu 28,15 Euro könnten diesem dann in den kommenden Monaten folgen.

    Ein nachhaltiger Kursanstieg über 65,60 Euro, idealerweise per Monatsschluss hingegen, könnte die Flagge am Laufen halten. Ein Versuch der Käufer, die obere Grenze dieser zu erreichen, wäre dann möglich.

    Kursverlauf vom 01.12.1996 bis 07.09.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Monat)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert