Merck KGaA - WKN: 659990 - ISIN: DE0006599905

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 65,45 Euro

    Rückblick: Bereits zwei Anläufe seitens der Bullen, die bestehende Seitwärtsbewegung in der Merck KGaA Aktie zu beenden, scheiterten. So konnte sich die Aktie im Sommer noch relativ lange oberhalb der deckelnden Trendlinie halten, jedoch brach der Kurs dann am 24.07. mit einem Paukenschlag ein. Zwar schleppte sich die Aktie im Anschluss wieder etwas nach oben, aber auch hier gelang es nicht, deutliche Akzente auf der Käuferseite oder gar eine neue Trendbewegung zu initiieren.

    Im Gegenteil. Jüngst kamen die Kurse erneut unter Druck und konnten sich erst an der mittelfristig stützenden Aufwärtstrendlinie stabilisieren. Damit befindet sich die Aktie wieder im neutralen Kurskorridor zwischen 62,80 Euro und 67,70 Euro.

    Charttechnischer Ausblick: Ein nachhaltiger Ausbruch in der Merck KGaA Aktie und damit eine neue impulsive Trendbewegung lässt nun schon lange auf Sich warten und innerhalb von 62,80 Euro und 67,70 Euro bleibt die Aktie kurzfristig neutral.

    Erst wenn diese Zone vor allem nachhaltig verlassen werden kann, besteht die Chance auf eine neueTrendbewegung. Oberhalb von 67,70 Euro sollte diese Kursgewinne bis 74,30 Euro und 79,05 Euro mit sich bringen, während unterhalb von 62,80 Euro Abgaben bis auf 53,00 Euro möglich sind.

    Kursverlauf vom 08.10.2008 bis 06.11.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)