• Merck KGaA - Kürzel: MRK - ISIN: DE0006599905
    Börse: XETRA / Kursstand: 135,200 €

Die Aktie der Merck KGaA befindet sich seit einem Tief bei 76,22 EUR vom 19. März 2020 wieder in einer Aufwärtsbewegung. Damit setzt die Aktie ihre langfristige Aufwärtsbewegung seit dem Jahr 2002 fort.

Widerstände: 140,93 + 148,38

Unterstützungen: 131,55 + 125,95 + 121,90

Am 18. September kletterte der Wert erstmals über das alte Allzeithoch aus dem Februar 2020 bei 125,95 EUR. Am 13. Oktober markierte der Wert ein Hoch bei 131,55 EUR und setzte danach einige Tage zurück. Auf der Unterstützung bei 121,90 EUR kam wieder Nachfrage auf. Gestern zog die Aktie stark an und legte um 3,32 % zu. Damit brach sie auf ein neues Allzeithoch aus.

Kann die Rally weitergehen?

Die Aufwärtsbewegung in der Aktie der Merck KGaA ist intakt und frisch bestätigt. Daher könnte die sie in den nächsten Tagen und Wochen weiter ansteigen. Das nächste Zwischenziel könnte bei 140,93 EUR liegen, später wäre sogar ein Anstieg bis 148,38 EUR möglich. Im Idealfall stoppen Rücksetzer am alten Rekordhoch bei 131,55 EUR. Ein größeres Verkaufssignal ergäbe sich aber erst mit einem Rückfall unter 121,90 EUR. In diesem Fall müsste man mit Abgaben in Richtung 117,90 EUR und 109,15-107,50 EUR.

MERCK-KGaA-zieht-durch-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Merck KGaA

MERCK-KGaA-zieht-durch-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2

Tipp: Als Godmode PLUS -Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und Godmode PLUS inclusive. Analysen aus Godmode PLUS werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt das neue PROmax abonnieren!