Merck & Co - Kürzel: MRK - ISIN: US58933Y1055

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 37,78 USD

    WERBUNG

    Rückblick: In einer mittel- bis langfristig guten charttechnische Ausgangsbasis befinden sich derzeit die Aktien von Merck. Über fast zwei Jahre hinweg hatte sich in dieser eine ausgedehnte Flaggenformation gebildet, wobei der Kurs unter größeren Schwankungen tendenziell nachgab. Dieses Kursmuster konnte jedoch Ende 2011 nach oben hin verlassen und damit ein großes Kaufsignal generiert werden. Bis auf 39,43 $ schafften es die Kurse direkt, bevor eine erste Pullbackbewegung einsetzte. Diese hält auch weiterhin an, wobei die Aktie jedoch den breiten Unterstützungsbereich bei 37,62 $ bis hin zu ca. 35,75 $ bereits testet.

    Charttechnischer Ausblick:Das Sentiment in der Merck Aktie ist auf mittelfristige Sicht trotz der jüngsten leichten Kursverluste bullisch. So sollte sich die Aktie idealerweise oberhalb von 35,75 $ stabilisieren und eine neue Kaufwelle in Richtung 41,56 $ starten. Auch darüber hinaus kann es in den kommenden Monaten aus charttechnischer Sicht gehen, womit die Aktie einiges Aufwärtspotential hat.

    Ein Wochenschlusskurs unter 35,00 $ aber würde das Bild bereits wieder deutlicher eintrüben. Es ist dann nicht ausgeschlossen, dass Merck die nächsten Unterstützungen bei 33,13 $ und 30,70 $ noch einmal anläuft.

    Kursverlauf vom 13.11.2009 bis 09.03.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert