• CECONOMY AG - Kürzel: MEO - ISIN: DE0007257503
    Börse: XETRA / Kursstand: 27,875 €

In einem steilen Rallyschub seit Ende Februar kletterte die Metro-Aktie kurz über die 30,00 EUR-Marke, seit einer Woche geht es schwungvoll abwärts. Die nächsten Auffangzonen liegen jetzt bei 27,00 - 27,10 und 26,30 EUR. Von dort aus wären technische Gegenbewegungen nach oben möglich. Eine nachhaltige Rückkehr über 29,00 EUR würde weitere Gewinne bis 31,50 - 31,90 EUR zulassen.

Wird jedoch die Gapoberkante bei 26,30 EUR signifikant verletzt, müsste eine weitere Abwärtsbewegung eingeplant werden. Abgaben bis ca. 24,30 - 24,50 EUR müssten dann eingeplant werden.


Vorstellung und Trading heißer Setups - vom Blue Chip bis zum Hotstock.

Dazu aktives DAX Trading der Communitymitglieder.

Machen Sie sich selbst ein Bild im Guidants PROmax Paket.

METRO-Und-wieder-fallengelassen-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Metro