Seit der letzten Chartbesprechung hat sich einiges getan. Mit einem Gap ist die MGM Resorts-Aktie an das Kursziel gelaufen und konnte anschließend das Kursniveau sogar halten.

Dabei konnte der dominante mittelfristige Abwärtstrend gebrochen werden.

Noch oder wieder investierte Anleger könnten mit einem engen Stopp bei 22,40 USD womöglich von einer weiteren Aufwärtsbewegung profitieren. Negativ wäre ab sofort ein Eintauchen in die Gap-Zone.

MGM-RESORTS-Geht-hier-etwa-doch-mehr-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
MGM Resorts International