• Microsoft Corp. - Kürzel: MSF - ISIN: US5949181045
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 44,20 $

Weiterhin als Underperformer im Nasdaq 100 und Dow Jones Index zeigt sich die Microsoft-Aktie, wo zuletzt eine Stabilisierung oberhalb des Unterstützungsbereichs bei 44,90 - 45,17 $ misslang. Mit dem Unterschreiten kam es zum Schluss des großen Gaps aus dem April. Nach der jüngsten Abwärtsbewegung erfolgt nun der Rücklauf an den EMA200 und das Ausbruchslevel bei 44,90 - 45,17 $.

Das kurzfristige Chartbild ist spürbar eingetrübt, das im Chart eingezeichnete Szenario ist rein spekulativ und von Bedingungen abhängig. Erst eine nachhaltige Rückkehr über 45,50 würde die Chancen auf einen bullischen Verlauf erhöhen. Erst dann wäre die Aktie reif für eine Aufwärtsbewegung bis 50,05 und später ca. 55,00 und 59,78 $. Kommt hingegen weiterer Verkaufsdruck mit Kursen unterhalb von 43,00 $ auf, droht ein Abverkauf bis 40,00 - 40,23 $.


Vorstellung und Trading heißer Setups - vom Blue Chip bis zum Hotstock.

Dazu aktives DAX Trading der Communitymitglieder. Machen Sie sich selbst ein Bild

>> Rainman Trader.

MICROSOFT-Keine-Longchance-ohne-Signal-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Microsoft