• Microsoft Corp. - Kürzel: MSF - ISIN: US5949181045
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 247,790 $

Die Microsoft-Aktie befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Innerhalb dieser Bewegung konsolidierte sie ab September 2020 in einem symmetrischen Dreieck. Der Wert brach am 20. Januar 2021 aus dieser Formation nach oben aus. Damit wurde ein Ziel bei ca. 270 USD aktiviert.

Anschließend zog die Aktie bis auf das aktuelle Allzeithoch bei 263,19 USD an. Seit diesem Hoch vom 27. April steht der Wert unter Druck. Dabei fiel er gestern in den Unterstützungsbereich zwischen 257,58 USD und 246,13 USD zurück. Intraday kam es zu einer kleinen Erholung, so dass der Titel über dieser Zone schloss.

Kaufwelle möglich

Die Microsoft- Aktie notiert an einer ersten wichtigen Unterstützungszone. Hier hat sie die erste Chance auf eine Wideraufnahme der Rally. Anschließend könnte die Aktie bis an das noch offene Ziel bei ca. 270 USD ansteigen. Sollte es zu einem Rückfall unter 246,13 USD kommen, wäre mit einem Umweg über die Zone zwischen 240,18-237,93 USD zu rechnen. An dieser Zone ergäbe sich eine zweite Chance auf Wiederaufnahme der Rally. Sollte es allerdings zu einem Rückfall auf Tagesschlusskursbasis unter 237,93 USD kommen, würde sich das Chartbild deutlich eintrüben.

Zusätzlich lesenswert:

ACTIVISON - Positive Reaktion auf starke Quartalszahlen

TEAMVIEWER - Crash nach Zahlen erreicht erstes Abwärtsziel

MICRON - Wichtige Unterstützungszone erreicht

MICROSOFT-Potenzielles-Kaufniveau-erreicht-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Microsoft Corp