• Microsoft Corp. - Kürzel: MSF - ISIN: US5949181045
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 45,47 $

Bereits in der Vorwoche warf mein Kollege André Rain einen technischen Blick auf die Microsoft-Aktie. Seither konnte die Aktie im Anschluss an die Hammer ähnliche Kerze vom 8. Juni weiter ansteigen. Wenngleich auch erst heute voller Dynamik, so wäre ein Tageschluss über dem EMA50 (blaue Linie) definitiv ein Anfang für mehr. Die beiden „schrägen Trendlinien“ geben hierbei nur eine vage Vorstellung über einen Ausbruch und somit empfiehlt sich neben dem EMA50 auch noch das Level von 45,71 $ zu bemühen. Oberhalb dessen wäre der charttechnische Weg bis zunächst 50,05 $ geebnet.

Das letzte Reaktionstief bei 43,32 $ mitsamt entsprechender Hammer-Tageskerze eignet sich zur Absicherung bestehender oder auch frisch aufgebauten Long-Positionen. Denn faktisch sind Notierungen darunter tabu für alle Bullen.

MICROSOFT-probt-den-bullischen-Aufstand-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-1
Microsoft