Microsoft - Kürzel: MSFT - ISIN: US5949181045

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 23,88 $

    Rückblick: Die Microsoft Aktie gehört zu den schwachen Bluechips am US-Markt und befindet sich seit Ende April in einer Abwärtsbewegung. In den vergangenen Wochen pendelte sich der Wert seitwärts ein. Die zurückgehende Volatilität lässt dabei die Konturen eines Dreiecks entstehen.

    Heute bricht der Kurs zu Wochenbeginn leicht ein, die Aktie nähert sich der Dreiecksunterkante bei 23,65 $. Die komplette Bewegung der letzten Wochen findet unterhalb des EMA200 (rot) statt und somit auf bärischem Terrain.

    Charttechnischer Ausblick: Neue Handelssignale bleiben weiterhin abzuwarten bei der schwachen Microsoft Aktie. Verlässt sie das Dreieck, könnte wieder Schwung in den Kursverlauf kommen. Ein Rückfall per Tagesschluss unter 23,60 $ könnte schnelle Abgaben zum Tief bei 22,73 $ einleiten. Unterhalb davon droht ein Abverkauf zum Unterstützungsbereich bei 21,00 - 21,20 $.

    Gelingt hingegen ein Anstieg per Tagesschluss über 25,53 und 26,13 $, wird eine Kurserholung bis zunächst nur 27,41 - 27,57 $ möglich. Erst ein nachhaltiger Anstieg über 27,60 $ würde wieder größere Kaufsignale mit Zielen an der 31,50 $-Marke auslösen.

    Kursverlauf vom 08.10.2009 bis 04.10.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting