• Microsoft Corp. - Kürzel: MSF - ISIN: US5949181045
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 153,570 $

Die Microsoft-Aktie hält sich in den letzten Tagen recht tapfer über dem EMA50 im Wochenchart. Doch diese Durchschnittslinie wird heute im Handelsverlauf unterschritten. Vermutlich nur um das Gap bei ~141,00 USD zu schließen. Damals konnten die Marktteilnehmer ein "Breakaway-Gap" im Wochenchart auf das Parkett zaubern. Vor diesem Ausbruch gab es bei der Microsoft-Aktie eine sehe enge Konsolidierung. Diese stellt nun ein wichtiges Unterstützungsniveau dar.

Zwischen 135,00-142,00 USD nach Umkehrsignalen

Vorbörslich notierten die Anteilscheine bei rund 145,00 USD. Der gestrige Schlusskurs lag bei 153,57 USD. Der Nasdaq100 Future wie auch der Dow Jones Future lagen zu diesem Zeitpunkt mit einem Verlust von 5 Prozent im Limit-Down. Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Microsoft-Aktie kurz nach Eröffnung noch bis auf 141,00 USD zurückfällt. Doch dann könnten sich die Bullen durchsetzen und eine Erholung bis ca. 160,00 USD erzwingen.

Ein Schlusskurs auf Wochenbasis unter 130,00 USD wäre für die Bullen jedoch fatal, denn dann wäre nicht nur der EMA50 im Wochenchart durchbrochen, sondern auch die mittelfristige Aufwärtstrendlinie.

Daher sollten sich die Käufer heute in Stellung bringen.


Elliott-Wellen-Theorie hoch 4: Mit Tiedje XXL profitieren Sie maximal von André Tiedjes legendären Prognosen. Sichern Sie sich seine 4 Trading-Services PLUS exklusive DAX-Aktien-Analysen in einem Paket. Natürlich zum absoluten Vorzugspreis. Jetzt Tiedje XXL abonnieren


MICROSOFT-Schafft-die-Aktie-den-Gap-Close-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Microsoft Corp.