Mondelez - Kürzel: MDLZ - ISIN: US6092071058

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 32,20 $

    Während der Gesamtmarkt in den vergangenen Tagen doch erhebliche Turbulenzen aufweist, lässt das die Aktie von Mondelez komplett kalt. Der Titel hält sich nicht nur gut, er markiert heute sogar ein neues Allzeithoch. Klassische Widerstände in dem Wert existieren damit nicht mehr. Nimmt man die Fibonacci-Extensionen zu Hilfe, käme man auf ein Projektionsziel für die kommenden Wochen bei 35,59 $. Sowohl der mittelfristige Aufwärtstrend als auch der kurzfristige Trend sind intakt.

    Konsolidierungen sollten nach dem Rund der letzten Wochen zwar einkalkuliert werden. Solange die Aktie oberhalb des EAM50 bei 30,50 $ notiert, bleibt das Chartbild aber bullish. Aus klassischer Trendfolgesicht wäre sogar erst ein Unterschreiten des Tiefs bei 28,22 $ als Verkaufssignal zu weren.

    Kursverlauf vom 17.12.2012 bis 08.08.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    PS: Sprechen Sie Ichimoku? Das japanische Indikator-System mit Aussagen zu Trendrichtung und -stärke, Unterstützung und Widerstand liefert auch Kauf- und Verkaufssignale. Mittlerweile ist der Ichimoku weit verbreitet.Wie Sie selbst Ichimoku-Analysen erstellen und nutzen können, zeigen Ihnen Reinhard Scholl und Bastian Galuschka im Online-Seminar am 23. September. „Ichimoku für Alle – Technik, praktische Anwendung und drei Handelsansätze“ Details dazu finden Sie hier. Oder werfen Sie einen Blick auf unser gesamtes Angebot. Bestimmt ist etwas Passendes für Sie dabei.

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.