• MorphoSys AG - Kürzel: MOR - ISIN: DE0006632003
    Börse: XETRA / Kursstand: 87,800 €

Das am 18.12. durch einen Trendbruch ausgelöste Verkaufssignal bei der Morphosys-Aktie schlug voll durch. Heute ist der Titel der schwächste im MDAX und TecDAX, die Abwärtsziele sind inzwischen beide abgearbeitet. Im Tagestief erreichte der Biotech-Wert ein interessantes Kursniveau. Es handelt sich um eine Kreuzunterstützung, die sich durch die untere Begrenzung des seit November intakten Abwärtstrendkanals und einer Horizontalen ableitet.

Ausgehend von diesem Kursniveau wäre ein kurzfristiger Bounce möglich, der im besten Fall für die Bullen noch einmal das Kursniveau um 92,30 EUR erreicht. Dort sollten Long-Positionen spätestens geschlossen werden. Auch das Chance-Risiko-Verhältnis für neue Short-Positionen wäre in diesem Fall deutlich verbessert. Durchbricht der Wert im Anschluss die beschriebene Kreuzunterstützung bei 86,50 EUR, dürfte der komplette Anstieg seit Oktober rückabgewickelt werden. Ziele lassen sich dann bei 81,65 und 76,45 EUR nennen.

Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!

Jahr 2017 2018e* 2019e*
Umsatz in Mio. EUR 66,80 74,42 59,70
Ergebnis je Aktie in EUR -2,40 -1,68 -2,47
Gewinnwachstum - -
KGV - - -
KUV 41,8 37,5 46,7
PEG - -
*e = erwartet
MORPHOSYS-Beide-Abwärtsziele-abgearbeitet-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Morphosys-Aktie