• MorphoSys AG - Kürzel: MOR - ISIN: DE0006632003
    Börse: XETRA / Kursstand: 115,800 €

Innerhalb der langfristigen Rallybewegung seit 2016 erfolgte im Mai der Ausbruch aus einer mehrmonatigen Seitwärtsrange. Der anschließende Rallyschub wurde wie in unserer PRO-Analyse MORPHOSYS - Nach dem Kaufsignal ist vor der Rally prognostiziert hochdynamisch vollzogen, die Aktie erreichte die Trendkanaloberkante. In dieser Woche bricht sie über die Trendkanaloberkante aus.

Damit könnte die Rally im beschleunigten Modus weitergehen. Das langfristige Ziel bleibt das Allzeithoch aus 2000 bei 148,132 EUR.

Idealerweise fällt die Aktie jetzt nicht mehr in den alten Aufwärtstrendkanal zurück. Ansonsten wäre das Kaufsignal diese Woche gefährdet. Kommt es zu einem nachhaltigen Rückfall unter 105,00 EUR, könnte sogar eine größere Korrekturbewegung gestartet werden. Bei 100,00 und 93,00 - 93,40 sowie 87,35 - 88,50 EUR liegen dann markante Auffangzonen. Spätestens an den letztgenannten würden sich attraktive antizyklische Einstiegschancen im langfristigen Kontext bieten.

MORPHOSYS-Es-wird-immer-steiler-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
MorphoSys AG Aktie