• MorphoSys AG - Kürzel: MOR - ISIN: DE0006632003
    Börse: XETRA / Kursstand: 96,000 €

Nach der Ausverkaufswelle im März konnte sich die Morphosys-Aktie zwischen 99,00 EUR und rund 90,00 EUR stabilisieren. Diese enge Handelsspanne muss noch gebrochen werden, um ein neues handelbares Signal zu aktivieren. Ein Ausbruch auf der Oberseite wird favorisiert. Wo lägen in diesem Fall die nächsten Widerstände?

Tagesschlusskurs über 102,00 EUR nötig.

Die Käufer konnten bislang noch einen entscheidenden Impuls über den EMA50 liefern. Ein Touchieren des EMA200 steht seit dem Tief bei 72,20 EUR noch aus. Diese 200-Tage-Linie verläuft in den nächsten Tagen bei 101,40 EUR. Da an der runden 100,00 EUR-Marke ein horizontaler Widerstand liegt, dürfte ein Schlusskurs über 102,00 EUR einen neuen Aufwärtsimpuls bis 120,00 EUR auslösen. Eine Abrisskante liegt allerdings bereits bei rund 114,00 EUR. Dort sollte man einen Teilgewinn sichern.

Ein Wochenschlusskurs über 120,00 EUR würde ein weiteres prozyklisches Kaufsignal aktivieren.


Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren


MORPHOSYS-Hier-muss-man-sich-in-Geduld-üben-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
MorphoSys AG