• MTU Aero Engines AG - Kürzel: MTX - ISIN: DE000A0D9PT0
    Börse: XETRA / Kursstand: 187,300 €

Die MTU-Aktie startete nach dem Tief vom 18. März 2020 bei 97,76 EUR zu einer starken Erholung. Diese führte die Aktie am 28. Dezember 2020 auf ein Hoch bei 221,00 EUR.

Seit diesem Hoch befindet sich die Aktie in einer volatilen Seitwärtsbewegung. Die untere Begrenzung dieser Seitwärtsbewegung liegt bei 186,20 EUR.

Am 20. September fiel der Wert kurzzeitig unter diese Marke zurück, erholte sich aber dann schnell auf 204,40 USD. Diese Erholung wurde wieder vollständig abverkauft. Gestern testete der Wert erneut diese Marke, konnte sich aber darüber behaupten. Auch heute eröffnet die Aktie über dieser Marke.

Entscheidung steht an

Sollte die MTU-Aktie erneut bei 186,20 EUR nach oben drehen, wäre ein Anstieg in Richtung 204,40 EUR möglich. Sollte der Wert drüber ausbrechen, dann wäre sogar ein weiterer Anstieg in Richtung 221,00 EUR möglich.

Sollte der Wert allerdings stabil unter 186,20 EUR abfallen, ergäbe sich ein mittelfristiges Verkaufssignal, das zu Abgaben in Richtung 154,16 EUR führen könnte.

Fazit: Die MTU-Aktie notiert erneut auf einer wichtigen Unterstützung. Diese hat in diesem Jahr mehrfach gehalten. Sie könnte auch dieses Mal wieder halten, wobei allerdings die relative Schwäche der letzten Tage eher auf einen Rückfall darunter hindeutet.

Zusätzlich lesenswert:

BIONTECH - Ausbruchsversuch

SAP - Bullen bleiben am Ball

MTU Aero Engines AG
Eine Plattform für alles – auch das Trading. Jetzt nahtlos aus Guidants heraus handeln!