• MTU Aero Engines AG - Kürzel: MTX - ISIN: DE000A0D9PT0
    Börse: XETRA / Kursstand: 208,300 €

Die Aktie von MTU befindet sich in einer bislang dreiteiligen Erholung, deren primäres Kursziel bei rund 218,00 EUR liegt. Die zweite Aufwärtsstrecke dieses Anstiegs startete Ende September mit einem Doppelboden bei 129,55 EUR und katapultierte den Wert über die Hürde bei 168,25 EUR und an das Widerstandsgebiet um 215,00 EUR: Dort treffen eine unterschrittene, langfristige Aufwärtstrendlinie, der Widerstand bei 211,30 EUR, das 61,8 %-Retracement des gesamten Abverkaufs seit 289,00 EUR bei 215,94 EUR und die obere Begrenzungslinie der Erholung zusammen.

Breiter Korridor von Kursbarrieren

Knapp unter diesem Widerstandsbollwerk konnten die Bullen zuletzt eine Korrektur stoppen und den Bereich wie erwartet erneut anlaufen. Der Anstieg vollzieht sich allerdings in einer volatilen, von starken Gegenbewegungen unterbrochenen Form, die an ein Rising Wedge bzw. eine Wimpelformation erinnert. Sollte diese mit Kursen unter 200,00 EUR nach unten aufgelöst werden, könnte dies den Startschuss für einen Einbruch bis 168,25 EUR liefern.

Gelingt der Käuferseite dagegen die Verteidigung der Unterseite der Formation und ein nachhaltiger Ausbruch über die nahen starken Hürden - idealerweise mit einem Aufwärtsgap- wäre oberhalb von 220,00 EUR mit einer enormen Kaufwelle bis 235,00 und 245,00 EUR zu rechnen. Sogar ein Anstieg bis 255,00 EUR wäre dann möglich.


Es gibt nicht nur einen Weg zu maximaler Performance: Jetzt KnockOut Trader OSZ entdecken


MTU-Die-Bullen-haben-es-in-der-Hand-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
MTU Chartanalyse (Tageschart)

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Aktien und den großen Indizes.

Neu: Als Mitglied von Guidants PROmax versorge ich Sie mit Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser mittelfristiges Depot betreut. Wir freuen uns auf Sie!