MTU Aero Engines Holding AG - WKN: A0D9PT - ISIN: DE000A0D9PT0

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 54,59 Euro

    Rückblick: Innerhalb ihrer Aufwärtsbewegung seit der Unterstützung bei 44,40 Euro ging die Aktie im Mai in eine Art Dreieckskonsolidierung über. Hier schwankten die Kurse unter abnehmender Volatilität im Schwerpunkt seitwärts, konnten dabei auf der Unterseite aber die trendtechnisch wichtige 50-Tagelinie (blau) immer wieder erfolgreich verteidigen. Damit blieb das grundlegend bullische Sentiment bestehen und konnte sich letztlich mit einem nachhaltigen Ausbruch über 52,99 Euro auch nach oben entladen. Damit zeigt sich in der Aktie nun wieder ein neues Kaufsignal, mit dem die Konsolidierung der letzten Wochen beendet sein sollte.

    Charttechnischer Ausblick: Die Käufer sollten auch weiterhin das Kursgeschehen in der MTU Aktie dominieren und mit diesen wären derzeit Kursgewinne bis auf 56,60 und anschließend 60,00 Euro möglich. Das aktuelle Kaufsignal muss jedoch hinterfragt werden, wenn die Kurse nochmals unter 51,40 Euro zurückfallen. Eine deutlichere Verkaufswelle auch in Richtung 44,40 Euro sollte dann eingeplant werden.

    Kursverlauf vom 23.12.2010 bis 30.06.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert