Die Aktie der Münchener Rück befindet seit ihrem Jahreshoch bei 170,40 Euro vom 29. April 2014 in einer starken Abwärtsbewegung. Diese Abwärtsbewegung führte die Aktie auf die Unterstützung bei 147,10 Euro. Auf dieser Marke versucht sich der Wert seit eingen Tagen zu stabilisieren. Nachdem er gestern erneut auf diese Marke abfiel, zieht der Wert heute etwas an. Damit deutet sich eine Erholung an.

Diese Erholung könnte zu kurzfristig zu Gewinnen in Richtung 151,35 und 158,95 Euro führen. Sollte die Aktie allerdings signifikant unter 147,10 Euro abfallen, könnte die Aktie deutlich unter Verkaufsdruck geraten.

MÜNCHENER-RÜCK-Chance-auf-Gegenbewegung-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Münchener Rück