Münchener Rück - WKN: 843002 - ISIN: DE0008430026

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 139,08 Euro

    Auch an der Münchener Rück Aktie gingen die Verkäufe am Markt in den letzten Wochen nicht spurlos vorüber. Im Gegenteil. Die Aktie dürfte mit dem seit April ausgebildeten Abwärtstrend eine der treibenden Kräfte gewesen sein, die auch den DAX als Index auf Talfahrt schickten. Dabei ist auch nach Kursverlusten von ca. 15% der Abwärtstrend noch intakt, so dass ein Test der bei 130,50 Euro liegenden Unterstützung eingeplant werden muss.

    Was den Käufern jedoch zu Gute kommt, ist der Umstand, dass der Abwärtstrend in seiner Struktur schon fortgeschritten ist. Die Tatsache, dass zuletzt neue Tiefs immer relativ schnell gekauft wurden, zeigt aufkommendes Interesse seitens der Bullen. Aber erst oberhalb von 146,20 Euro würde dies auch in ein kleines prozyklisches Kaufsignal münden.

    Kursverlauf vom 23.01.2013 bis 04.07.2013 (log. Heikin Ashi Darstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.