ANZEIGE

Die Aktie des Rückversicherers Münchener Rück befindet sich seit Wochen und Monaten in einer starken Verfassung. Am 21. Februar 2019 kletterte sie erstmals über das Hoch aus dem April 2015. Der Wert brauchte zwar einige Tage, bis er sich darüber etablierte, kletterte aber anschließend auf 218,40 EUR. Nach einem Rücksetzer auf das 2015er Hoch drehte die Aktie am 25. März wieder nach oben. Gestern gelang der Ausbruch über 218,40 EUR.

Damit ergibt sich ein weiteres Kaufsignal in der Münchener Rück. Die nächsten Ziele liegen bei ca. 225 EUR und ca. 239 EUR. Mittel-langfristig sind sogar Kurse um 300 EUR möglich. Sollte die Aktie allerdings unter 213,80 EUR abfallen, wäre das neue Kaufsignal von gestern negiert und Abgaben gen 206,50 EUR wären zu erwarten.

MÜNCHENER-RÜCK-Neuer-Ausbruch-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Münchener Rück