• Münchener Rück. (Munich Re) AG - WKN: 843002 - ISIN: DE0008430026 - Kurs: 229,800 € (XETRA)

Nach dem teilweise dramatischen Abverkauf im Februar und März und einer deutlicheren Erholung setzte sich der übergeordnete Abwärtstrend der Münchener-Rück-Aktie in den vergangenen Wochen im Bereich zwischen 215,25 EUR und den Widerständen bei 231,00 und 232,55 EUR fort.

Ausgehend von der Unterseite dieser Range zieht der Wert seit ein paar Tagen an die kurzfristigen Hürden im Bereich von 231,00 EUR an. Ein Ausbruch über diese Zone würde nicht nur für eine Erholungsfortsetzung sprechen, sondern auch den Abwärtstrend seit Anfang Februar beenden. Wie schon beim Trendwendeversuch Mitte Juni wäre ein zügiger Anstieg an die nächsthöheren Widerstandsmarken bei 246,35 und 249,20 EUR die Folge. In diesem Fall bestünde auch die Chance, dass der zentrale Widerstand bei 258,40 EUR angelaufen wird.

Dieses bullische Stabilisierungs- und Erholungsszenario wäre aktuell erst bei einem Bruch der langfristigen Aufwärtstrendlinie auf Höhe von 221,00 EUR unterbrochen. Zu deutlicheren Abgaben käme ist dagegen aber erst unterhalb von 215,25 EUR, die in den folgenden Wochen dann zu Verlusten bis 205,15 EUR führen dürften.

Charttechnisches Fazit: Die Aktie der Münchener Rück steht kurz vor einer weiteren steilen Erholung, die bei einem Ausbruch über 231,00 EUR bis an den Bereich um 250,00 EUR führen kann.


Passende Hebelprodukte direkt im Münchener-Rück-Chart auswählen und sofort kaufen bzw. verkaufen? Das geht! Mit dem neuen KO-Zertifikate-Modus auf Guidants.

Traden Sie schon via Guidants? Ob Ihr Broker verfügbar ist, erfahren Sie hier!

Eine ausführliche Anleitung zum (Hebelprodukt-)Handel aus dem Chart finden Sie auch hier.