WERBUNG

Ich will mich nicht mit fremden Lorbeeren schmücken, deswegen verlinke ich hier einfach auf einen Artikel, den Sie gelesen haben sollten. Denn er wird nicht nur Konsequenzen für Naga-Aktionäre, die dahinter stehenden Personen, sondern auch für die ICO-Szene haben.

Kurzfassung: Der Erlös aus dem "NAGA COIN"-ICO ist in eine Gesellschaft nach Belize geflossen, die NICHT der Naga Group gehört. Und das Management darf in Zukunft sicherlich noch detaillierter darlegen, ob wirklich nicht der gegenteilige Eindruck erweckt wurde.

Selbst nach dem starken Kursrückgang liegt die MarketCap noch bei über 80 Mio. EUR. Jeder kann sich selbst überlegen, wie sich diese Geschichte wohl weiter entwickeln wird...

Ich verweise hier auch auf meinen Artikel vom September

NAGA-GROUP-50-Mio-ICO-Erlös-in-Belize-Aktie-im-Keller-Chartanalyse-Daniel-Kühn-GodmodeTrader.de-1
The Naga Group AG