NANOGEN (NGEN) : 3,87$ (-0,02%)

    Wochenchart (log) seit Oktober 2002 (1 Kerze = 1 Woche)

    Diagnose: Vom AllTimeLow im März 2003 bei 1,00$ hat die NANOGEN Aktie eine starke Aufwärtsbewegung im Jahr 2003 gezeigt. Im Januar 2004 wurde schließlich bei 14,95$ ein Hoch markiert. Seit dem korrigiert die Aktie und hat Ende April die zentrale Unterstützungszone bei 2,95$ erreicht. Hier fand ein False Break zu Gunsten der Bullen statt, welches zu einer kräftigen Erholung im Mai führte. Aktuell korrigiert die Aktie seitwärts unterhalb wichtiger exp. GDL. Das übergeordnete Chartbild ist als neutral zu betrachten.

    Prognose: Gelingt ein Anstieg über das Widerstandsniveau bei 4,28 - 4,40$, wo das Maihoch, die exp. GDL 50 (EMA50) auf Wochen- und die exp. GDL 200 (EMA200) verlaufen, wird ein kleines Kaufsignal generiert. Im Bereich 5,00 - 5,35$ verläuft der nächste Widerstandbereich aus Horizontalwiderstand und Abwärtstrend seit Januar 2004. Gelingt der Bruch, wird Potenzial bis zum primären Abwärtstrend seit März 2000 bei aktuell 7,30$ generiert. Nach unten hin stellt der Preisbereich 2,95 - 3,15$ den zentralen Unterstützungsbereich, welcher im Sinne des bullischen Szenario nicht mehr unterschritten werden sollte.

    Chart erstellt mit Qcharts

    US Aktien können Sie direkt in Deutschland über die Börse München ordern, US Broker sind nicht mehr zwingend erforderlich. Vorteile beim Handel über die Börse München: Garantierte Liquidität unabhängig vom Umsatz, sofortige Ausführung beste Preise und Vollausführung für über 4.000 Aktien aus 60 Ländern, sofortige Ausführung ohne Teilausführungen. Der Preis wird nach dem Referenzmarktprinzip bestimmt. Als Referenzmarkt gilt der Börsenplatz im In- oder Ausland, der die höchsten Umsätze in diesem Papier verzeichnet. Dies bedeutet, der Kurs dieses Marktes ist maßgeblich für die Preisfeststellung in München. Es werden engste Spreads garantiert, wenn der Heimatmarkt geschlossen ist. Ordern Sie die Aktie von Nanogen mit der Wertpapierkennnummer 911841 bei Interesse über die Börse München.

    Bitte hier klicken für Details