• NanoRepro AG - Kürzel: NN6 - ISIN: DE0006577109
    Börse: XETRA / Kursstand: 20,800 €

Die NanoRepro-Aktie ist ein Paradebeispiel dafür, mit welcher Wucht Kurse steigen können, wenn eine fundamentale Story und Fantasie auf einen engen Markt trifft. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt medizinische Selbsttests und gehört laut eigenen Angaben zu den Innovationsführern. Beschäftigte man sich bis vor einiger Zeit noch mit Selbstdiagnostika im Bereich der Frauengesundheit, des Kinderwunsches und der Prävention, ahnt man wahrscheinlich schon, welchem Geschäftsfeld sich das Unternehmen in den letzten Monaten zugewendet hat. Zusammen mit verschiedenen Partnern konzentrierte man sich auf Corona-Schnelltests und konnte in diesem Segment in der letzten Woche einen Erfolg feiern. Zwei der im Portfolio befindlichen COVID-19-Antigen-Schnelltest wurden vergangene Woche erfolgreich durch das Paul-Ehrlich-Institut evaluiert. NanoRepro-CEO Lisa Jüngst sagte dazu: „Das PEI evaluiert die Sensitivität einer großen Anzahl Antigen-Schnelltests verschiedener Designs und Hersteller mit dem jeweils gleichen Probenset. Wir sehen uns in unserer Philosophie bestärkt, mit verlässlichen Partnern zusammenzuarbeiten, die hohe Qualität liefern. Wir betrachten es als eine große Auszeichnung, dass unsere Tests auf der PEI-Liste stehen. Von der Qualität unserer NanoRepro-Tests sind wir vor diesem Hintergrund mehr als überzeugt." Quelle: dpa-AFX, 26.02.2021

Die Börse und die Realität!

Für welche Kurskapriolen diese Entwicklung zuletzt sorgte, zeigt der Blick auf den Chart. Dabei habe ich hier bewusst, die lineare Skalierung gewählt, damit man das exponentiell Wachstum im Kursverlauf gut erkennen kann. (PS: die Aktie wurde im Oktober als Wunschaktie vorgestellt: Small-Cap-Trading am Beispiel….)

NANOREPRO-Die-aktuelle-Highflyer-Aktie-in-der-Corona-Krise-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1

Wie groß der Unterschied zwischen der Börse und der Realität sein kann, zeigt hingegen der folgende Chart. Hier ist das Ergebnis je Aktie der letzten Jahre dargestellt:

NANOREPRO-Die-aktuelle-Highflyer-Aktie-in-der-Corona-Krise-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-2

Mit dem Vergleich beider Charts sollte klar werden, dass die Börse aktuell nicht die Vergangenheit, sondern eine potentielle Zukunft spielt. Ob man diese Zukunft wirklich Realität werden lassen kann, wird sich erst noch zeigen müssen. Bis dato arbeitet das Unternehmen jedenfalls nicht profitabel. Die Hoffnung ist, dass sich dies ändern wird. Eine Garantie dafür gibt es aber nicht und mit den aktuellen Kursgewinnen hat man sicherlich auch schon viel Fantasie eingepreist.

Wie geht es kurstechnisch weiter?

Bevor wir zu einem potentiellen Ausblick für die NanoRepro-Aktie kommen, muss jedem klar sein, dass es sich hier um ein Story-Play handelt. Mit den richtigen Nachrichten wird die aktuelle Rally weiter befeuert. Bleiben diese Nachrichten aber aus oder schlagen sogar ins Gegenteil um, wird das Kartenhaus mindestens genauso schnell wieder zusammenfallen, wie es gerade aufgebaut worden ist. Trader und Anleger müssen sich folglich auf eine hohe Volatilität einstellen.

Technisch gesehen könnten die Kurse aktuell problemlos weiter in Richtung 30 EUR und darüber hinaus durchstarten. Auf der Unterseite hätte man im Bereich von 12-14 EUR eine kleine Unterstützung. Etwas markanter wäre der Preisbereich bei 9,60-7,40 EUR. In diesen Preiszonen könnten kurzfristige Korrekturen aufgefangen werden, wobei man in eine solche hineinschlittern könnte, wenn die Kurse beispielsweise deutlich unter den gestrigen Schlusskurs zurückfallen.

NANOREPRO-Die-aktuelle-Highflyer-Aktie-in-der-Corona-Krise-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
NanoRepro AG

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

traderscamp 2021 – Neues vom Börsenspiel: Derivate sind ein wichtiger Teil des traderscamps. Dirk Heß von der Citi erklärt, was man unter diesem Begriff versteht, und gibt einen Überblick über die gängigsten Derivate und ihre Einsatzmöglichkeiten. Dazu kommen Exkurse zu den Themen Hebelwirkung und Risikominimierung. Zum Video