• Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 12.456,41 Pkt

Der Nasdaq 100 befindet sich seit einem Tief bei 6.771 Punkten aus dem März 2020 in einer starken Rally. Im Rahmen dieser Rally durchbrach der Index im Juni 2020 die obere Begrenzung der Aufwärtsbewegung seit Sommer 2010. Anschließend kletterte der Nasdaq 100 auf ein Allzeithoch bei 12.439 Punkten.

Nach diesem Hoch vom 02. September schwenkte der Index in eine Konsolidierung ein. Dabei bildete er ein symmetrisches Dreieck aus und fiel innerhalb dieser Formation auf 10.678 Punkte und damit beinahe auf die alte obere Pullbacklinie zurück. Am 09. November kam es erstmals zu einem Ausbruchsversuch aus dieser Konsolidierung, der aber zunächst noch scheiterte. Seit 27. November liegt jeder Tagesschlusskurs über dem Dreieck. An den letzten beiden Tagen schloss der Index sogar knapp über dem Hoch vom 02. September. Dabei kletterte er in der Spitze auf das aktuelle Allzeithoch bei 12.510 Punkten.

Hat die Rally noch Potenzial?

Der Nasdaq 100 versucht gerade, sich über dem Septemberhoch und damit auf einem neuen Allzeithoch zu etablieren. Nach aktuellem Stand ist dieser Versuch aussichtsreich, aber noch nicht endgültig geglückt.

Die Long-Szenarien: Etabliert sich der Nasdaq 100 über 12.439 Punkte, dann kann es in den nächsten Tagen und Wochen zu weiter steigenden Kursen kommen. Ein erstes Ziel läge bei rund 13.500 Punkten. Später könnte der Index in den Bereich 14.700 - 14.900 Punkte ansteigen.

Die Short-Szenarien: Sollte der Index allerdings unter das Tief vom Montag bei 12.090 Punkten abfallen, dann würde sich das Chartbild wieder eintrüben. In diesem Fall könnte es zu Abgaben bis ca. 11.566 oder sogar 11.207 Punkte kommen.

  • NASDAQ-100-Geht-die-Rally-in-eine-neue-Runde-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1

    NASDAQ 100 - Geht die Rally in eine neue Runde?

    Nasdaq-100

NASDAQ-100-Geht-die-Rally-in-eine-neue-Runde-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2