• Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 11.692,57 Pkt

Der Nasdaq 100 legte nach dem Tief vom 23. März 22020 bei 6.771 Punkten eine starke Rally hin und kletterte auf ein Allzeithoch bei 12.439 Punkten. Nach diesem Hoch kam es zu einer größere Konsolidierung. Der Index näherte sich dabei einer alten obere Begrenzung der Aufwärtsbewegung ab Sommer 2010 wieder an. Er bildete bei 10.678 Punkten ein Tief aus.

Dieses Tief ist der Kopf einer inversen SKS. Der Nasdaq 100 vollendete diese Bodenformation am 09. Oktober 2020 mit dem Ausbruch über die Nackenlinie und kletterte danach auf 12.204 Punkte. Dort setzten Gewinnmitnahmen ein. Der Index fiel im Rahmen eines Pullbacks auf die Nackenlinie zurück. Auf dieser bzw. der knapp darunter liegenden Unterstützung bei 11.566 Punkten läuft der Index seit einigen Tagen seitwärts. Im frühen europäischen Handel wird der Index wieder in der Nähe der Unterstützung bei 11.566 Punkten getaxt, nachdem diese in den letzten beiden Handelstagen gehalten hat.

Das Chartbild ist noch leicht bullisch zu werten. Aber der Nasdaq 100 steht an einer entscheidenden Schaltstelle und hat zuletzt Chancen, sich nach oben abzusetzen, ausgelassen.

Die Long-Szenarien: Ein Ausbruch über das Hoch vom Donnerstag bei 11.739 Punkten wäre ein kleines Kaufsignal. In diesem Fall könnte der Index zu einer etwas umfangreicheren Rally starten. Ein erster Zielpunkt wäre das Allzeithoch bei 12.439 Punkten. Auch ein Anstieg bis ca. 12.600 Punkte wäre kurzfristig möglich.

Die Short-Szenarien: Sollte es allerdings zu einem stabilen Rückfall unter 11.566 Punkte kommen, dann würden weitere Abgaben in Richtung 10.678 oder sogar ca. 10.500 Punkte drohen.

NASDAQ-100-Jetzt-wird-es-aber-Zeit-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1

NASDAQ-100-Jetzt-wird-es-aber-Zeit-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2
Nasdaq-100

Tipp: Als Godmode PLUS -Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und Godmode PLUS inclusive. Analysen aus Godmode PLUS werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt das neue PROmax abonnieren!