• Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 9.413,99 Pkt

Der Nasdaq 100 zeigt sich seit dem erfolgreichen Test des langfristigen Aufwärtstrends seit dem Sommer 2010, der im Zuge des Coronacrash erfolgt ist, in einer extrem starken Verfassung. Der Index notierte am 23. März 2020 im Tief bei 6.771 Punkten. Seitdem eilt er von einem Erholungshoch zum nächsten. Nach dem Zwischenhoch bei 8.879 vom 17. April hat die Dynamik in der Erholung allerdings deutlich nachgelassen. Allerdings gelang es dem Index am 20. Mai über das Gap vom 24. Februar 2020 anzusteigen. Die Oberkante dieses Gaps liegt bei 9.406 Punkten. In den letzten beiden Handelstagen pendelte der Wert um diese Marke. Im europäischen Handel wird der Nasdaq aktuell bei 9.602 Punkte getaxt. Höher notierte der Index nur an den Handelstagen vom 12. Februar bis 20. Februar.

Viel Platz ist nicht mehr

Das Chartbild des Nasdaq 100 macht weiterhin einen bullischen Eindruck. Allerdings ist die Rally seit Mitte März schon sehr weit gelaufen. Die Long-Szenarien: Der Nasdaq 100 dürfte kurzfristig noch durchziehen und an sein Allzeithoch ansteigen. Dieses liegt bei 9.736 Punkten. Die Short-Szenarien: Sollte der Index allerdings unter das Tief vom Freitag bei 9.325 Punkte abfallen, könnte eine Konsolidierung starten. Diese könnte zu Abgaben in Richtung 9.157 oder sogar 8.867 Punkte führen.

NASDAQ-100-Prominente-Hürde-naht-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Nasdaq-100

NASDAQ-100-Prominente-Hürde-naht-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2

Tipp: Als GodmodePRO-Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und GodmodePRO inclusive. Analysen aus GodmodePRO werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt das neue PROmax abonnieren!