• Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 12.079,81 Pkt

Der Nasdaq 100 Index hat seit dem Anstieg auf das neue Rekordhoch bei 12.439 Punkten im September einiges an Aufwärtsmomentum eingebüßt und tendiert in einer großen Dreiecksformation seitwärts. Zuletzt wurde Ende Oktober ein vorheriger Ausbruchsversuch gekontert und der Index wieder bis an die Unterstützung bei 11.069 Punkten gedrückt. Dort rissen die Bullen das Ruder jedoch herum und sorgten mit einem dynamischen Anstieg bis an und knapp über das Zwischenhoch bei 12.204 Punkten für einen Befreiungsschlag. Diesem folgte allerdings eine deutliche Korrektur, die zwar an der 11.512 Punkte-Marke gestoppt wurde, aber bereits die Rückkehr der Bären ankündigen könnte. Aktuell nähert sich der Wert allerdings wieder dem Oktoberhoch und damit wichtigen Kurshürden.

Mehrere Hürden vor dem Rekordhoch

Steigt der Index in den nächsten Stunden und Tagen über den Widerstand bei 12.268 Punkten an, könnte es bei 12.350 Punkten noch zu einer Gegenbewegung kommen. Oberhalb der Marke wäre aber der Anstieg auf das Rekordhoch bei 12.439 Punkten die Folge. An dieser Stelle könnten die Bären zuschlagen. Wird die Marke dagegen überwunden, könnte der Nasdaq 100 weiter bis 12.800 Punkte und dem nächsten mittelfristigen Kursziel bei 13.044 Punkte steigen.

Korrektur bis 11.800 Punkte folgenlos

Sollte der Aufwärtsimpuls jetzt dagegen an der 12.268 Punkte-Marke scheitern, wäre unterhalb von 11.800 Punkten mit einem weiteren Rücksetzer bis 11.512 Punkte zu rechnen. Der Ausbruch auf der Oberseite wäre damit jedoch noch nicht vom Tisch, sondern nur vertagt. Ein dynamischer Abverkauf unter 11.512 Punkte würde die Chancen der Bullen dagegen deutlich schmälern und zunächst zu einem weiteren Angriff auf die Unterstützung bei 11.069 Punkten führen. Darunter wäre das Dreieck deutlich nach unten verlassen und ein Verkaufssignal aktiv.


Tägliche Tradinganregungen, Austausch mit unseren Börsen-Experten, Aktien-Screener und Godmode PLUS inclusive: Jetzt das neue PROmax abonnieren!


NASDAQ-100-Vor-dem-Allzeithoch-warten-dicke-Bretter-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Nasdaq-100 Chartanalyse (Tageschart)

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Aktien und den großen Indizes.