• Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 8.328,48 Pkt
WERBUNG

Der Nasdaq 100 kennt seit einigen Wochen kein Halten. Der Index rennt von einem Allzeithoch zum nächsten. Der aktuelle Rallyabschnitt setzte bereits mit dem Tief vom 03. Oktober bei 7.463 Punkten ein. Im Laufe dieses Abschnitts brach der Index auch aus einem symmetrischen Dreieck nach oben aus, in dem er nach dem Hoch aus dem Juli 2019 bei 8.027 Punkten konsolidiert hatte. Am 07. November markierte der Nasdaq 100 ein Hoch bei 8.271 Punkten. Anschließend konsolidierte er auf hohem Niveau seitwärts. Bereits am Freitag überwand der Index dieses Hoch. Gestern fiel er zunächst in Richtung dieser Marke ab, drehte aber nach einer schwachen Eröffnungsphase zügig nach oben und kletterte auf ein neues Allzeithoch. Mit diesem Hoch wurde die langfristige Rally wieder einmal bestätigt.

Thy sky is the limit, oder doch nicht?

Das Chartbild des Nasdaq 100 weist intakte Aufwärtstrends auf allen größeren Zeitebenen auf. Anzeichen für eine Topbildung lassen sich kaum ausmachen. Allerdings muss der Index inzwischen als überkauft angesehen werden. Die mittel - und langfristigen Ziele liegen bei ca. 8.650 und ca. 9.250 Punkten. Dass der Index aber bis zum Ziel bei 9.250 Punkten ohne nennenswerte Konsolidierung ansteigt, kann als sehr unwahrscheinlich gelten. Allerdings gibt es bisher noch kaum Anzeichen für den baldigen Start eines größeren Rücksetzers. Durch die steile Rally der letzten Tage und Wochen haben sich die Bullen viel Spielraum verschafft. Der Aufwärtstrend würde wohl erst im Falle eines Tagesschlusskurses unter 7.833 Punkte kippen. Dann müsste mit Abgaben in Richtung 7.575 und 7.400 Punkte gerechnet werden.

NASDAQ-100-Wieder-ein-neues-Allzeithoch-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Nasdaq-100

NASDAQ-100-Wieder-ein-neues-Allzeithoch-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2