• NASDAQ BANK - Kürzel: BANK - ISIN:
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 2.550,08 Punkte

Der Nasdaq Bank Index wurde an dieser Stelle in den vergangenen Wochen immer wieder short gecovert, eine kleine S-K-S erfolgreich aktiviert und aufgelöst. In den vergangenen beiden Wochen schaffen die Bullen aber ein eindrucksvolles Comeback. Sie erobern den EMA200 zurück und attackieren heute die Nackenlinie der ehemaligen S-K-S. Wird das Kursniveau von 2.545 Punkte nachhaltig überschritten, könnte der Index eine Aufwärtsbewegung bis an die horizontale Hürde bei 2.620 Punkten absolvieren. Temporäre Rücksetzer an den EMA200 bei gut 2.500 Punkten wären dabei unbedenklich.

Kippt der Index indes unter das Tief bei 2.460 Punkte, so käme die mehrfach erwähnte Unterstützung bei 2.415 Punkten wieder ins Spiel. Unter 2.415 Punkten wäre eine mehrmonatige und damit langfristige Umkehr im Chart vollzogen. Für Kurzfristtrader ist der Index aktuell auf der Long-Seite interessant, das Short-Szenario wird erst unter de, Augusttief weiterverfolgt.

NASDAQ-BANK-INDEX-Das-Short-Szenario-wackelt-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Nasdaq Bank Index Tageschart