Von 2016 bis zum Tief des Corona-Crashs, von dem auch die Biotechnologie-Aktien der USA nicht verschont blieben, war der Nasdaq Biotech Index in einer leicht ansteigenden Seitwärtsrange gefangen. Deren Oberseite bei 3.890 Punkten wurde allerdings im April letzten Jahres mit beeindruckender Dynamik gesprengt und eine massive Rally entfacht, die schnell über das 2015er Allzeithoch bei 4.194 Punkten führte. In der Spitze erreichte der Index im Februar die 5.466 Punkte-Marke, die gleichzeitig zum Wendepunkt im Chart wurde: Seither dominiert eine steile Korrektur, die zuletzt unter einen wichtigen Support und die mittelfristige Aufwärtstrendlinie geführt hatte. Trotz einer seit der vorigen Woche laufenden Erholung sollte einem diese Schwäche zu denken geben.

Mehr als nur ein Pullback

Der Bruch der mittelfristigen, seit dem Tief vom März vergangenen Jahres bei 2.958 Punkten vorherrschenden Aufwärtstrendlinie und das Unterschreiten der Unterstützungszone von 4.581 bis 4.600 Punkten hat diese Rally formal gestoppt. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich nach einem Jahr Aufwärtstrend die bisher knapp zwei Monate dauernde Korrektur fortsetzt, ist sehr hoch.

Schon eine Gegenbewegung unter 4.695 Punkte würde den nächsten Angriff auf die 4.600 Punkte-Marke auslösen. Darunter könnte nur noch das Tief von Anfang März in Kombination mit dem Support bei 4.469 Punkten einen weiteren Einbruch aufhalten. Dieser könnte mit einer Zwischenetappe bei 4.320 Punkten bis 4.194 Punkte führen. Darunter stünde ein Rückfall auf 4.033 Punkte an. Auf diesem Niveau dürfte es dann zu einer Bodenbildung und zur Wiederaufnahme des Aufwärtstrends kommen.

Neuer Aufwärtstrend erst über 4.983 Punkten möglich

Bis 4.983 Punkte könnte der Index dagegen steigen, ohne dass die Fortsetzung des Abwärtstrends vom Tisch wäre. Erst über dieser Marke hätte die Käuferseite einen Teilsieg errungen und könnte zu einer Erholung bis 5.105 Punkte ansetzen. Dort könnte sich allerdings schon der nächste Abwärtsimpuls in Bewegung setzen. Darüber wäre dann der Weg bis 5.250 Punkte frei.


USA meets Elliott-Wellen-Analyse: Profitieren auch Sie ab sofort von André Tiedjes legendären Rally- und Crash-Ansagen. Jetzt US Index Day Trader abonnieren


NASDAQ-BIOTECH-INDEX-Das-kann-einem-nicht-gefallen-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Nasdaq Biotech Index (Tageschart)

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Aktien und den großen Indizes.