Im Gegensatz zu dem mehrwöchigen Chartbild vieler anderer Indizes sieht das des Nasdaq100 eigentlich technisch sehr bärisch aus. Die Aufwärtstrendlinie seit April dieses Jahres bei ca. 11.100 Punkten wurde unterschritten, der Kursverlauf seit Anfang August zeigt eine multiple bärische SKS Formation. Am Donnerstag prallte der Kurs auf der Nackenlinie bei ca. 10.970 Punkten nach oben ab. Am Freitag, dem großen Verfallstag, wurde der Index wieder deutlich verkauft.

Artikel wird geladen